Praxis AnamCara - Begleitung und Inspiration

ihoihhBeratung und Inspiration


Hypnose

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein natürlicher Zustand, den jeder Mensch mindestens 2x erlebt, nämlich beim Einschlafen und Aufwachen. Aber auch bei Tätigkeiten, die Ihre volle Aufmerksamkeit fordern, kann ein hypnotischer Zustand entstehen. Hypnose ist also kein Schlaf, die Aufmerksamkeit fokussiert sich nur stark nach innen, so dass die Außenwelt nur noch schwach wahrgenommen wird. Der Verstand tritt zurück und das Tor zum Unterbewusstsein kann sich öffnen. Hier sind unsere Gefühle und Emotionen in Verbindung zu bestimmten Ereignissen gespeichert, wodurch unser Verhalten in der Gegenwart resultiert und daraus auch unsere Probleme.

Um diese Muster umzuprogrammieren, ist die Hypnose eine äußerst wirkungsvolle Methode, da das Unterbewusstsein nicht zwischen Vorstellung und Realität unterscheiden kann.

Ich werde häufig gefragt: "Bin ich dann willenlos, so wie man es oft im Fernsehen sieht?" - Nein, auf keinen Fall! Sie können trotz der Hypnose alles deutlich hören und wahrnehmen und jederzeit mit mir sprechen. Wenn es nötig wäre, könnten Sie die Hypnose sogar selbst beenden. Sie werden nur sagen oder tun, wozu Sie auch bereit sind. Darum ist mir ein gutes Vertrauensverhältnis auch besonders wichtig, denn nur so können wir effektiv zusammenarbeiten. 

Meine unterschiedlichen Spezialisierungen in den Anwendungsgebieten der Hypnose ermöglichen es mir, Ihnen bei den verschiedensten Themen gezielt und effektiv zur Seite zu stehen. 

Ergänzend zur Hypnose verwende ich hier auch bei Bedarf EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprosessing), ein therapeutisches Verfahren, dass speziell in der Trauma-Therapie erfolgreich eingesetzt wird, aber auch bei anderen seelischen Störungen, Ängsten und seelischen Problemen ohne direkten Krankheitswert. Die Durchführung im hypnotischen Trance-Zustand steigert die Wirkung hier nochmals.

Wenn Sie den Willen zur Veränderung mitbringen und bereit sind, die nötigen Schritte zu gehen, dann kann ich Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen!

Es gibt natürlich auch Menschen, bei denen eine Hypnose nicht angewendet werden darf, z. B. bei einigen körperlichen Erkrankungen, bei Psychosen, schweren psychischen Störungen oder Suchterkrankungen. Zur Abklärung fülle ich mit Ihnen gemeinsam zu Beginn des Termins einen ausführlichen Fragebogen aus und beantworte alle Ihre Fragen. Ich erkläre Ihnen auch den genauen Ablauf und Sie können sich dann entspannt auf die Sitzung einlassen.


Noch mehr zu Vorbereitung und Ablauf einer Hypnosesitzung können Sie gerne dem folgenden Informationsblatt entnehmen.


Hinweise zur Hypnose
Was Sie vor, während und nach der Hypnose beachten sollten!
Hinweise zur Hypnose.docx (42.28KB)
Hinweise zur Hypnose
Was Sie vor, während und nach der Hypnose beachten sollten!
Hinweise zur Hypnose.docx (42.28KB)





 Anwendungsgebiete

  • Gewichtsreduktion
  • Prüfungsangst z. B. vor Schulabschluss, Führerschein, Ausbildung, ...
  • Blockadenlösung
  • Stressreduktion
  • Schlafstörungen
  • Ängste 
  • depressive Verstimmungen
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Tiefenentspannung
  • Burnout- und Boreout-Prävention
  • Umgang mit Schmerzen
  • innere Unruhe
  • Anspannung lösen
  • Motivationssteigerung
  • Konzentrationsstörungen
  • Entscheidungsfindung
  • Konfliktlösung
  • Anpassungsprobleme
  • Selbsthypnose-Training
  • und vieles mehr...

 

Die verschiedenen Hypnose-Pakete und entsprechenden Honorare finden Sie unter "Leistungen/Honorar".